10 Ideen zum Online arbeiten + Videotalk zu NewWork

Auf eine Zeit vor Corona geschaut, fiel es Organisationen und Menschen schwer, eine Work-Life-Balance (Beitrag zum Verständnis) für sich zu finden. Als eine der Möglichkeiten zur Erreichung dieses Zieles wurde oft das HomeOffice (Online arbeiten) genannt. Insbesondere der Wegfall der Präsenz- sowie Wegzeiten und die bessere Einteilbarkeit der Arbeits- und Freizeit werden hier als Gründe angegeben. Da in anderen Regionen der Welt auch andere Begriffe Verwendung finden, möchten wir hier auf einen Videotalk zu HomeOffice, RemoteWork und NewWork mit Oliver Gassner und Thomas Kujawa hinweisen.

#netzstimmen Thomas Kujawa über Motivation, New Work und wirklich gute Arbeitgeber

Klicken Sie auf den Button, um das Video zu sehen. Bisher wurden keine Daten an Youtube & Google übertragen. Mit Ihrem Klick nehmen Sie diese Datenübertragung in Kauf.

In einem älteren Beitrag sind wir bereits auf Tätigkeiten eingegangen, die sich besonders für die Heimarbeit eignen.

10 Chancen und Geschäftsfelder für Homeoffice und Online Arbeiten

Bei der Auswahl möglicher Tätigkeiten und Branchen gibt es nicht die perfekte ‚Geschäftsidee‘. In Abhängigkeit von den eigenen Kompetenzen und Fertigkeiten können folgende Tipps als Inspiration herangezogen werden:

  1. Gesundheit : Ernährung, Sport und Fitness gelten als zukunftsträchtige Märkte
  2. Beratung : In einer komplexer und komplizierter werdenden Welt wünschen sich Organisationen und Menschen Beratung.
  3. Persönliche Dienstleistungen : Zeit wird als wichtiger Faktor gesehen. Assistenzleistungen werden dementsprechend hoch priorisiert.
  4. Finanzen : Gute Karten für Steuerberater, Buchhalter oder Finanzplaner, denn die finanzielle Freiheit wird von vielen sehr hoch eingeschätzt.
  5. Soziale Dienstleistungen : Kümmern um Angehörige -- Altenpflege, Kinderbetreuung -- gewinnen zunehmend an Bedeutung (und Wertschätzung).
  6. Do-it-Yourself : Handwerklich geschickte Menschen profitieren von diesem Trend: Zum einen durch individuelle Produkte (Stichwort: Manufaktur). Zum anderen auch durch Anleitung Interessierter (siehe 2.)
  7. IT : Alle, die Know-How mit Computern, Internet der Dinge und Programmierung haben, sind immer stärker nachgefragt.
  8. Öko : Öko ist kein Randthema mehr, sondern in der ‚Mitte‘ der Gesellschaft angekommen. Dies trifft auf alle Lebensbereiche zu und bietet vielfältige Chancen.
  9. Bildung und Kultur : Qualität und Nachhaltigkeit werden bei der Kultur stark nachgefragt. Und durch Corona haben wir gelernt, wie eLearning bzw. Distance Learning unseren Arbeitsalltag verändert.
  10. Medien : Wer es versteht, die ausgetretenen Pfade zu verlassen, und mit neuen Technologien und Formaten für Unterhaltung und Information sorgt, kann sich einen schnell wachsenden Markt erschließen.

Pro Tipp: Holen Sie sich Unterstützung

Um aus Ihrem persönlichen und Unzufriedenheit stiftenden Hamsterrad auszubrechen, kann es hilfreich sein, sich externe Unterstützung durch einen Gründungsberater zu holen. Aus unserem Netzwerk können wir Marco Teschner und Sven Lehmann empfehlen. Ihr strukturiertes Vorgehen und die vorhandenen Werkzeuge und Methoden garantieren ein effizienteres Vorgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.