Beim Büro finden, helfen lassen!

Unser Angebot Business-Concierge unterstützt kleine und große Unternehmen beim Tagesgeschäft. Vielfältige Aufgaben rund um Recherche und Erledigung erwarten uns täglich. Vor einiger Zeit lautete bei einem IT-Dienstleister die Aufgabe: Neues Büro finden!

Bei der Suche nach geeigneten Flächen haben wir neben den üblichen Verdächtigen – Immobilienplattformen – auch bei den Co-Working-Spaces vorbeigeschaut. Es gab vielversprechende Optionen. Und bei dieser Gelegenheit sind wir auch auf das Angebot von SKEPP gestolpert. Nach eigener Darstellung ist SKEPP ein intelligentes Portal für Vermieter und Interessenten – Büroräume anbieten, vermieten und finden!

Büro finden mit SKEPP

Das Angebot von SKEPP unterscheidet sich dem Äußeren nach kaum von anderen Vermittlungsplattformen. Man findet Büroeinheiten- bzw. flächen in unterschiedlichsten Regionen Europas. Auch werden Eigentümer bzw. Vermieter entsprechender Objekte angesprochen und beim Finden von potentiellen Mietern unterstützt.

Dennoch gibt es Unterschiede!

Am ehesten fällt einem der Unterschied auf, wenn man die Plattform unter https://skepp.com/de/ besucht. Neben den schon angesprochenen Diensten gibt es neben zahlreichen, nützlichen Informationen auch noch einen ziemlich coolen Einrichtungsplaner.

Welche Vorteile hat der Interessent, wenn er eine Bürofläche über das Portal anmieten möchte?

Die Suche startet natürlich erst einmal beim Ort. Übersichtlich dargestellt werden die Städte in Deutschland mit Angaben zur Anzahl der Immobilien und verfügbaren Büroräumen. Bei den Metropolen u.a. Berlin, München, Hamburg waren auch noch die Ortsteile angegeben. Aus früheren Aufträgen zum Social Relocation wissen wir, wie wichtig der richtige Stadtbezirk für den Start an einem neuen Ort ist.

Unsere Arbeit beim Büro finden sehr erleichtert haben die zahlreichen Filtermöglichkeiten, z.b. nach der Möglichkeit, ob die neue Büroanschrift für das Handelsregister genutzt werden kann. Wer sich mit der Rechtslage rund um die Coworking-Spaces schon einmal beschäftigt hat, weiß diese Informationen sehr zu schätzen. Hat man so eine erste Eingrenzung der Angebote vorgenommen, kann man sich über einen „Quick-View“ einen ersten Eindruck verschaffen oder gleich tiefer in die Suchergebnisse eintauchen. Bei jeder Mietofferte finden sich neben einem vorbereiteten Besichtigungstermin (meist am nächsten Arbeitstag) auch Kontaktdaten zum SKEPP-Mitarbeiter. Zum Objekt selbst dann die nötigen Angaben zur Lage, Einrichtung, Erreichbarkeit und den Mietkonditionen. Zu Letzterem kann man sich mit einem Klick die Mietunterlagen zusenden lassen.

Die Bilder, teilweise auch Videos, erwähnen wir nur der Vollzähligkeit halber.

Uns und unserem Kunden hat das Angebot der Vermietungsplattform sehr geholfen. Mit nur wenigen Klicks war die Besichtigung vereinbart und die Mietunterlagen angefordert. Und da bisher noch keine neue Anfrage haben, wird der Mietbeginn wohl wie geplant am 1. Januar sein.

Wenn man aber nicht finden, sondern anbieten will?

Als Nutzer können wir hier keine Erfahrungen, wie beim Büro finden wiedergeben. Allerdings haben wir uns, berufsneugierig, wie wir sind, auch mit dem Angebot auseinandergesetzt.

Leerstehende Bürofläche, ein Einzelbüro oder einen Bürogebäudekomplex zu vermieten? Dann ist die Option „Officelisting“ wohl gut geeignet, seine Immobilie zu vermarkten. Informationen wie oben bereits beschrieben, erleichtern dem Interessenten das Zugreifen nach dem eigenen Angebot.

Innovativ finden wir das „Officekit“, welches Büroraumvermittlung beschleunigt. Es werden hier verschiedenste, technische Elemente zusammengeführt. Das intelligente System, kann über eine App bedient werden und die Verwaltung der Mieteinheiten erleichtern. Somit spart man viel Zeit, Personal- und Verwaltungskosten und hat zudem ein Online-Buchungssystem zur kurzfristigen Vermietung von Konferenz-, Tagungs- und Besprechungsräumen. Der Mieter erhält ein mehr an Service, der Vermieter profitiert von weniger Arbeitsbelastung und Verwaltungstätigkeit.

Als Vermieter genießt man besondere Vorteile. Neben der einfachen Immobilienplatzierung in drei einfachen Schritten, können Sie von der schnellen Bearbeitung und Einstellung profitieren. Sie zahlen erst bei erfolgreicher Büroflächenvermittlung und können sich auf einen umfangreichen Service verlassen. Sie haben offene Fragen, bezüglich der Bürovermietung? Wenden Sie sich telefonisch oder per Mail und erhalten Sie Rückantwort, innerhalb der nächsten Stunde, wenn Sie Ihre Fragen an das Team stellen. Die Verfügbarkeit der Immobilie wird stets durch das System kontrolliert und aktualisiert, Sie gehen keine Verpflichtungen ein und bieten Ihre Büroimmobilie auf einem Portal an, dass beste Kundenbewertungen vorweisen kann.

Fazit: cooles Portal für Büroflächen, Büro- und Tagungsräume

Wer sich auf dem Portal SKEPP umsieht, der kann attraktive Angebote ausfindig machen und auf kürzestem Wege die passende Büroimmobilie finden. Für Mieter und Vermieter ist die Angebotsplattform eine wertvolle Hilfe zur zielgerichteten Vermietung, leerstehender Büroflächen und Büroräume. Virtuell kann man die Angebote begehen, einrichten und nach seinen Wünschen, optimal gestalten. Auf der Plattform erhält man zudem umfangreiche Tipps, Trendinformationen und Blogbeiträge für eine effiziente und strukturierte Zusammenarbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.