6 Gründe, warum sich Fahrgemeinschaften für Firmen lohnen

Fahrgemeinschaften für Firmen lohnen sich (c) Lucky2013 / pixabay.de

Es weht ein neuer Wind in der Mitarbeiterbindung und -gewinnung. Natürlich zählt ein lebenssicherndes Einkommen weiterhin als Hygienefaktor, um motivierte und damit mitdenkende Beschäftigte im Unternehmen oder der Verwaltung zu haben. Nebenleistungen nehmen aber ständig an Bedeutung zu und gerade bei der Mobilität spielen Firmenfahrzeug, Firmenrad, Jobticket und Carsharing eine zunehmende Rolle. Selbst bei Fahrgemeinschaften für Firmen bieten sich Dienstleister als Problemlöser an. Ich möchte im kommenden Beitrag zeigen, wie positiv sich solche Angebote des Arbeitgebers in der Praxis darstellen. Und nein, derartige Mitarbeiterunterstützungen sind nicht nur aus Umweltgesichtspunkten attraktiv.

„6 Gründe, warum sich Fahrgemeinschaften für Firmen lohnen“ weiterlesen

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich!

Betriebskrippe Wikalino – Einmalig am bayerischen Untermain

Vereinbarkeit von Beruf und Familie | Beispiele von Unternehmen | Demografienetzwerk FrankfurtRheinMain 2012 (c) demografienetzwerk-frm.de

Im September 2008 eröffnete die WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG auf ihrem Firmengelände gemeinsam mit der Stadt Klingenberg die Betriebskrippe Wikalino. Das Projekt mit Vorzeigecharakter gilt als bisher einzigartig in der Region Bayerischer Untermain. Mit zwölf Plätzen für Kinder im Alter zwischen sechs Monaten und drei Jahren ging es an den Start. Schon nach einem halben Jahr stieß Wikalino an seine Grenzen, die Kinderkrippe war ausgebucht. Die anhaltend hohe Nachfrage machte es erforderlich aufzustocken. 2009 ließ WIKA auf dem Gebäude der Krippe ein Obergeschoss aufsetzen und verdoppelte damit die Kapazität auf 24 Plätze. Heute ist Wikalino nahezu voll belegt. „Betriebskrippe Wikalino – Einmalig am bayerischen Untermain“ weiterlesen

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich!

Ihre zukünftige Fachkraft online gewinnen

Tipps, um die Fachkraft online zu gewinnen (c) pixabay.de

Ein Riesenthema für Fachkräftegewinnung ist und bleibt mit den richtigen Bewerbern ins Gespräch zu kommen und sie auf das eigene Unternehmen aufmerksam zu machen. Die klassische Stellenanzeige im Printmedium mag überholt erscheinen, wäre aber angemessen, wenn Sie dort Ihre Zielgruppe erreichen. Ihre zukünftige Fachkraft online gewinnen, können Sie natürlich in Online-Medien, speziellen Jobportalen sowie mit Hilfe der sozialen Netzwerke. „Ihre zukünftige Fachkraft online gewinnen“ weiterlesen

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich!

Weihnachtsgeschenke für Ihre Mitarbeiter

Ihre Mitarbeiterkarte zur Bindung nutzen (c) pixabay.de
Ihre Mitarbeiterkarte zur Bindung nutzen (c) pixabay.de

In kleinen Unternehmen hat die Mitarbeiterbindung einen besonders hohen Stellenwert.

Geht ein Mitarbeiter, geht Know-How!

Weihnachtsgeschenke für Ihre Mitarbeiter sind ein Weg sich für die besondere Leistung im Jahresverlauf erkenntlich zu zeigen. Ein Geschenk dafür ist die Mitarbeiterkarte! „Weihnachtsgeschenke für Ihre Mitarbeiter“ weiterlesen

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich!

Ursachen und Lösungen für die Fachkräftelücke im Einzelhandel

Wider die Fachkräftelücke im Einzelhandel (c) ThomasWolter / pixabay.de

Fachkräftelücke im Einzelhandel – Können Sie es auch nicht mehr hören? Im Grunde geht es uns ähnlich, aber leider müssen Groß- und Einzelhändler lautstark auf, manchmal sogar hausgemachte, Probleme hinweisen. Und das lesen wir alle jeden Tag auf Nachrichtenportalen, in den Fachzeitschriften und der Tagespresse. „Ursachen und Lösungen für die Fachkräftelücke im Einzelhandel“ weiterlesen

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich!

Fachkräftemangel in der Logistik? Lösungen!

Fachkräftemangel in der Logistik (c) Sauerlaender / pixabay.de

Fachkräftemangel in der Logistik – Können Sie es auch nicht mehr hören? Im Grunde geht es uns ähnlich, aber leider müssen Betriebe lautstark auf manchmal sogar hausgemachte Probleme hinweisen. Und das lesen wir alle jeden Tag auf Nachrichtenportalen, den Fachzeitschriften und der Tagespresse. „Fachkräftemangel in der Logistik? Lösungen!“ weiterlesen

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich!

Nebenleistungen wichtiger als Grundgehalt

Binden und Gewinnen von Mitarbeitern (c) familienfreund.de

Nebenleistungen, also zusätzliche Leistungen neben dem geschuldeten Arbeitsentgelt, spielen bei deutschen Arbeitgebern eine zunehmende Rolle. Neben einer Verstärkung der Mitarbeiterbindung und Motivation sind die Benefits auch geeignet für herausragende Leistungen zu danken. Die Angebote sind so vielfältig, wie die Lebenslagen der Mitarbeitenden. Besonders zu nennen sind hier der Firmenwagen und die betriebliche Altersvorsorge. In den letzten Jahren machen aber auch Gesundheitsangebote und Mitarbeiterunterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie einen größeren Teil der Nebenleistungen aus. „Nebenleistungen wichtiger als Grundgehalt“ weiterlesen

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich!

Work-Life-Balance war gestern – wir werden Caring Company

Ist die Caring Company die Zukunft ? (c) geralt / pixabay.de

Nicht erst seit gestern tobt in der HR- und Beraterszene der Kampf um den Begriff „Work-Life-Balance„. In unzähligen Beiträgen in Zeitungen, Magazinen und Blogs wird gezeigt, dass die Aufspaltung des Lebens in Arbeit (zum Geldverdienen) und Familie (zum Verwirklichen) überholt sein soll.

Statistisch liegt bei den meisten Autoren wohl auch eine Unzufriedenheit mit dem eigentlichen Tun bzw. der fehlenden emotionalen Bindung zum Arbeit- bzw. Auftraggeber zu Grunde und es ist der gar nicht mehr so stille Protest gegen die angeblich vorherrschende Begriffsbedeutung. „Work-Life-Balance war gestern – wir werden Caring Company“ weiterlesen

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich!