Weihnachtsedition HRInnoDay 2019

Weihnachtsedition HRInnoDay 2019

Leipziger Weihnachtsedition HRInnoDay 2019

Seit vielen Jahren holt der HRM-Professor und Blogger Peter M. Wald seine Alumni, junge (und ältere) HR Professionals, Studierende mit dem Schwerpunkt Human Resources sowie alle an aktuellen HR-, Führungs- und Weiterbildungs-Themen Interessierte anlässlich des #HRInnoDay nach Leipzig.

weiterlesen
So unterstützt der Staat bei der Fachkräftesicherung

Ihr Nutzen vom Workshop "So unterstützt der Staat bei der Fachkräftesicherung"

Staatliche Leistungen zur Fachkräftesicherung nutzen

Im dritten Workshop drehte sich alles darum, wie die Arbeitgeber im Landkreis Meißen staatliche Leistungen zur Fachkräftesicherung nutzen können. Zu Gast waren wir am 3.09.2018 bei der Stadtentwicklungs- u. Stadterneuerungsgesellschaft Meißen mbH (SEEG Meißen) in Meißen. Im Workshops erfuhren die UnternehmerInnen und Personalverantwortlichen vor allem etwas über die Lebensphasen und Lebenslagen in denen sich der Mitarbeiter je nach Alter, Sozialisierung und psychologischer Entwicklung befinden kann.

weiterlesen
Nebenberuflich qualifizieren und weiterbilden (c) congerdesign / pixabay.de

Nebenberuflich qualifizieren und weiterbilden (c) congerdesign / pixabay.de

Nebenberuflich qualifizieren – Weiterbildungen als Sprungbrett nutzen

Viele Berufe beinhalten mittlerweile eine Fortbildungspflicht. Als Arbeitnehmer erhalten sie passende Weiterbildungsangebote in der Regel von Ihrem Arbeitgeber. Aber auch Freiberufler und Selbstständige müssen Zeit in Weiterbildung investieren. Für beide Gruppen gilt: Sich nebenberuflich qualifizieren, hat nicht nur für die Karriere Vorteile.

weiterlesen
Logo Aktionstag Lehrstellen (c) leipzig.de

Logo Aktionstag Lehrstellen (c) leipzig.de

AZUBI Gewinnung beim 25. Aktionstag Lehrstellen

Wo können Unternehmen aus Leipzig sowie den Landkreisen Leipzig und Nordsachsen ihre guten Vorsätze zur AZUBI Gewinnung ganz praktisch umsetzen? Auf dem größten Open-Air Berufsorientierungstag in Mitteldeutschland am 6. Mai 2017 im Zentrum für Aus- und Weiterbildung (ZAW Leipzig GmbH).

weiterlesen
Bildung als Basis für Erfolg in Beruf und Privat (c) Hans / pixabay.de

Bildung als Basis für Erfolg in Beruf und Privat (c) Hans / pixabay.de

Fortbildungen neben dem Beruf – was sie wirklich bringen

Projektverträge, sich wandelnde Berufsbilder und nicht zuletzt die Digitalisierung haben die Arbeitswelt verändert. Für Arbeitnehmer birgt das besondere Herausforderungen, wenn sie nicht ins Hintertreffen geraten wollen. Nebenberufliche Weiterbildungen sind eine Möglichkeit, sich neue Kompetenzen anzueignen. Doch auf was sollten Sie achten, damit die Investition sich auch wirklich lohnt?

weiterlesen
Computer | Mann schaut auf iPad - Fotolia_40446339_XS © Adam Radosavljevic - Fotolia.com

Computer | Mann schaut auf iPad - Fotolia_40446339_XS © Adam Radosavljevic - Fotolia.com

Digitalisierung wird nur sehr wenige Berufe verschwinden lassen

Unbegründete Angst vor Digitalisierung: Kaum ein Beruf ist derzeit vollständig durch Computer ersetzbar. Nur 0,4 Prozent der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten arbeiten in Berufen, die durch Computertechnologie und Automatisierung komplett verschwinden könnten. Dazu gehören vor allem Berufe im Bereich der Industrieproduktion. Bei sozialen und kulturellen Dienstleistungen ist die Wahrscheinlichkeit dagegen vergleichsweise gering, dass die beruflichen Tätigkeiten demnächst von Computern erledigt werden. Das zeigt eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), die am 14. Dezember 2015 veröffentlicht wurde.

weiterlesen
Finanzkrise (c) Rosel Eckstein / pixelio.de

Finanzkrise (c) Rosel Eckstein / pixelio.de

Lektion 8: Break-Even-Analyse

In Zusammenarbeit mit Lecturio, der Plattform für online lernen, präsentieren wir ihnen eine Vorlesungsreihe zur Kostenrechnung. In Lektion 8 dreht sich alles um die Break-Even-Analyse. Und dies ganz bequem in ihrem Büro, in der Bahn oder am gemütlichen Kamin – eben online. Im letzten Teil unseres achtteiligen Tutoriums, Break-Even-Analyse, behandeln wir natürlich das Break-Even-Modell und lassen uns durch Daniel Lampert verschiedene Kennzahlen zeigen. Hierzu zählen insbesondere der Sicherheitskoeffizient, der Kapazitätsgrad, der Break-Even-Umsatz und die Deckungsbeitragsintensität.

weiterlesen
Buchhaltung (c) Paul-Georg Meister / pixelio.de

Buchhaltung (c) Paul-Georg Meister / pixelio.de

Lektion 7: Plankostenrechnung | Videovorlesung

In Zusammenarbeit mit Lecturio, dem Spezialisten für Online lernen, präsentieren wir ihnen eine Videovorlesungsreihe zur Kostenrechnung. In Lektion 7 dreht sich alles um starre und flexible Plankostenrechnung. Und dies ganz bequem in ihrem Büro, in der Bahn oder an der Skipiste – eben online. Im vorletzten der acht Vorlesungen besprechen sie gemeinsam…

weiterlesen
Arbeit | Boersencrash (c) Angela Parszyk / pixelio.de

Arbeit | Boersencrash (c) Angela Parszyk / pixelio.de

Lektion 6: Produktionsprogrammplanung | Videovorlesung

In Zusammenarbeit mit Lecturio, der Plattform für Online lernen, präsentieren wir Ihnen den 6. Teil der Vorlesungsreihe zur Kostenrechnung. Online lernen heißt via Internet an dem Ort, der Sie am Besten bei der Wissensaufnahme unterstützt und wo Sie die meiste Ruhe verspüren. 

weiterlesen
Finanzkrise (c) Rosel Eckstein / pixelio.de

Finanzkrise (c) Rosel Eckstein / pixelio.de

Lektion 5: Zuschlagskalkulation | Videovorlesung

Ganz bequem Wissen aufnehmen? In Zusammenarbeit mit Lecturio, der Plattform für Online lernen, präsentieren wir Ihnen eine Vorlesungsreihe zur Kostenrechnung. In Lektion 5 dreht sich alles um die Zuschlagskalkulation. Und diese erleben sie ganz bequem an Ihrem Arbeitsplatz, in der Bahn oder im Park – eben online.

weiterlesen