Wollen Sie Ihre Mitarbeiter verwöhnen?

Mitarbeiter verwöhnen, ihre Bedürfnisse ernst nehmen und das ganze ohne zu pampern – ein Wunsch jedes und jeder UnternehmenslenkerIn. Und dabei auch noch bessere Ergebnisse erzielen – ein Traum wird wahr.

Gute Fachkräfte sind schwer zu finden. Viele Arbeitgeber suchen nicht nur händeringend, sondern sind mittlerweile bereit, in die Fachkräftegewinnung (Recruiting) zu investieren. Sie machen sich Gedanken, wer zuverlässig und innovativ die gestellten Aufgaben übernimmt. Viele suchen nicht nur Fachkräfte, sondern auch Führungskräfte. Einige, gerade im Handwerk und im Familienunternehmen, planen sogar die dauerhafte Unternehmensnachfolge extern zum Besetzen ein.

Vergleichbares tut sich bei der Fachkräftebindung (Retention). Hat man die passenden Mitarbeiter schon an Board, will man sie nicht wieder gehen lassen. Wie Ihnen das auch ohne Gehaltserhöhung gelingt? Mit den richtigen Informationen, zum richtigen Zeitpunkt und dem zentralen Ansprechpartner, der genau das für Sie rund um die Uhr liefern kann.

Hand aufs Herz: Wollen Sie Ihre Mitarbeiter verwöhnen?

Jein, denn am Ende muss das Ergebnis im Verhältnis zum Aufwand stimmen. Gerade, wenn Arbeitsspitzen vorherrschen, ist ein täglicher Vitaminkick für Ihre Programmierer eine tolle Sache, die dieser mit mehr als nur Durchhalten dankt. Allerdings müssen die angebotenen Extras sowohl zu den Bedürfnissen Ihrer Belegschaft, als auch zu Ihrer Unternehmenskultur passen.

Da die Lohnnebenkosten in Deutschland extrem hoch sind, gewähren viele Arbeitgeber ihren Angestellten anstelle einer Gehaltserhöhung steuerfreie Extras, wie zum Beispiel Personalrabatte oder Jobtickets. So sparen die Mitarbeiter Steuern und die Arbeitgeber Sozialausgaben. 40 % aller Firmen (Umfragen der Steuerberaterkammer) bessern mittlerweile so das Gehalt ihrer Angestellten auf.

Für die ganze Crew bieten sich Leistungen an, die im Steuergesetz als geldwerter Vorteil bzw. Sachbezug zusätzlich zum Lohn definiert sind.

All das sind Beispiele für Leistungen des Fachkräfteservice, den wir für Sie und Ihre Mannschaft bereithalten. Darüber hinaus beschaffen wir Informationen, Tipps und Angebote rund um Mitarbeitermotivation mit Wohlfühlcharakter.

Nutzen Arbeitnehmer beispielsweise die Steuerfreiräume der Betriebsrente? Pendler, welche täglich mehr als 20 km zur Arbeitsstätte fahren, haben die Möglichkeit ein sogenanntes Jobticket zu erhalten. Des Weiteren stellen viele Arbeitgeber ihren Angestellten Kommunikationsgeräte, Warengutscheine oder auch Mitarbeiterdarlehen zur Verfügung. Lediglich die Gehaltsumwandlung bei der Altersvorsorge stellt einen Rechtsanspruch dar, alle anderen Möglichkeiten sind freiwillige Leistungen des Arbeitgebers. Betriebe sollten allerdings die Formvorschriften für die Gewährung steuerfreier Extras genau beachten, da diese sehr gern von den Finanzämtern kontrolliert werden.

Ob Sie die zusätzliche Leistung des Einzelnen belohnen oder eine geplante Gehaltserhöhung für die Crew wollen, die Fachkräftesicherer zeigen Ihnen Wege, Mittel und Möglichkeiten. Damit gelingt es Ihnen, Ihre Mannschaft bei der Stange zu halten, das Meiste aus Ihrem Team herauszuholen und neue Mitarbeiter zu gewinnen. Kontaktieren Sie uns kostenfrei aus dem deutschen Festnetz unter 0800 7727360 oder einfach per E-Mail an unternehmer@familienfreund.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.