Mitarbeiterbindung – Die Fachkräftesicherer unterstützen seit 2006!

Keine Zeit ist immer - Jetzt mit der Fachkräftesicherung starten!
Keine Zeit ist immer – Jetzt mit der Fachkräftesicherung starten!

Weniger Personalsorgen und bessere Mitarbeiterbindung für Handwerksbetriebe und Industrieunternehmen

Geschäftsleitungen und Personalverantwortliche wenden sich an die Fachkräftesicherer, weil

  1. Sie den Betrieb attraktiver machen wollen, um Top-Talente anzuziehen und langfristig zu binden.
  2. Sie die Mitarbeitenden motivieren wollen, um eine höhere Mitarbeiterbindung und eine niedrigere Fluktuationsrate zu erreichen.
  3. Sie die Lücke zwischen den benötigten Fähigkeiten und den verfügbaren Kompetenzen schließen wollen, um den Fachkräftemangel zu überwinden und die Geschäftsziele zu erreichen.
Gesprächstermin vereinbaren

Seit 2006 unterstützen wir den Mittelstand bei der Fachkräftesicherung!

Fachkräftesicherung besteht aus

schneller Finden

Hürden beseitigen. Ausreden entlarven.

effizienter Binden

Leistung ermöglichen. Bedürfnisse befriedigen.

wirksamer Arbeiten

Prozesse schärfen. Digitalisieren.

Das bedeutet konkret

Neue, passende Mitarbeiter zu gewinnen, ist notwendig, um die Aufgaben in Ihrem Betrieb zu erfüllen. Die Mitarbeitergewinnung ist Teil der Fachkräftesicherung und orientiert sich stark an den benötigten Fähigkeiten für die Stelle, dem Budget und dem i-Tüpfelchen, mit dem Sie sich von Ihrem Mitbewerber unterscheiden. Wir helfen Ihnen, die richtigen Mitarbeiter schneller zu finden.

Mitarbeiter kommen und gehen – die Gründe dafür sind vielschichtig. Oft liegt es am Chef, dem Vorgesetzten und/oder den Kollegen bzw. der Unternehmenskultur. Eine starke Mitarbeiterbindung ist die Basis für die gute Zusammenarbeit. Wir zeigen Ihnen mit geeigneten Maßnahmen, wie Sie Ihre Mitarbeiter zukünftig effizienter binden und Fluktuation verringern.

Der Tag hat nur 24 Stunden und die Aufgaben stapeln sich. Im Mittelstand, bei Selbstständigen und Freiberuflern reicht das Tagesgeschäft oft bis an den Küchentisch. Gemeinsam schärfen wir Ihre Prozesse, verbessern die Kommunikation oder/und integrieren eine passende Software, sodass sich Ihr Arbeitsaufwand im Tagesgeschäft wirksam verbessert.

Fachkräfteservice = Mitarbeiterunterstützung hört nicht bei Kinderbetreuung und Pflege auf

Ergebnisse der Arbeit der Fachkräftesicherer

Mitarbeiterunterstützung in der Energiebranche

Um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf im engeren Sinne zu unterstützen, buchen kleine, mittlere und große Unternehmen seit 18 Jahren die Mitarbeiterunterstützung der Fachkräftesicherer.

»Mein Arbeitgeber hat den Familienservice gebucht. Wir haben für unseren Sohn einen Krippenplatz gesucht. Leider gab es keine Angebote in meiner Wunscheinrichtung. Allerdings habe ich eine Vielzahl von Angeboten, auch bei Tagesmüttern, erhalten.«

Unternehmen der Energiebranche aus Niedersachsen
Unterstützen Sie Ihre Beschäftigten in allen Lebensphasen, um bessere Leistungen zu erreichen

Ghosting in der Gastronomie

»Die familienfreund KG hat uns proaktiv angesprochen und gleich erste Tipps für die Suche von Mitarbeitern bzw. die Fachkräftesicherung gegeben. Auch ein recht ausführliches erstes Beratungsgespräch fand sehr schnell statt. Der Kontakt war freundlich und kompetent. Der Berater konnte gute Praxisbeispiele nennen und ist hinsichtlich seines Know-hows und seines zeitlichen Aufwandes in Vorleistung gegangen. … Ich kann die familienfreund KG weiterempfehlen.«

Gastronom aus Leipzig
Das Aufrappel-Gespräch ist der erste Schritt zum Arbeiten und Führen ohne Personalsorgen

Teilschließung in Einzelhandel und Handwerk

Aufgrund von Personalmangel musste der Handwerker seine Filialöffnungszeiten kürzen, was zu Umsatzeinbußen führte. Nach Analyse von Krankenstand und Mitarbeiterfluktuation und durch Mitarbeiterinterviews wurden Verbesserungen in Arbeitsorganisation, Partizipation und Führung erzielt. Die Optimierung von Bewerbungsprozessen und Fachkräftesicherung führte nach 6 Monaten dazu, dass die reduzierten Öffnungszeiten aufgehoben werden konnten.

Bäckerei mit 200 Beschäftigten
Nutzen auch Sie die Betriebsberatung, um vergleichbare Ergebnisse zu erzielen.
Weitere Beispiele der Arbeit rund um effizienter Binden, schneller Finden und wirksamer Arbeiten finden Sie in den Referenzen oder einem persönlichen Gespräch.

9 aktuelle Beiträge rund um die Fachkräftesicherung

Interview mit Vereinbarkeitsexpertin Martina Koch anlässlich des 18. Geburtstag der familienfreund KG

Interview mit Martina Koch zum 18. Geburtstag der familienfreund KG

Anlässlich des 18. Geburtstages der familienfreund KG am 3. Mai 2024, freuen wir uns, ein exklusives Interview mit einer unserer langjährigen Netzwerk-Partnerinnen Martina Koch zu präsentieren. Martina ist seit der Gründung ein geschätzter, bis 2023 nur virtueller, Partner, obwohl sie im Saarland tätig ist.
Experteninterview Annett Schneider 18. Geburtstag familienfreund KG

Interview mit Annett Schneider zum 18. Geburtstag der familienfreund KG

Anlässlich des 18. Geburtstages der familienfreund KG am 3. Mai 2024, freuen wir uns, ein exklusives Interview mit einem unserer langjährigen Netzwerk-Partner zu präsentieren. Dieses besondere Gespräch mit Annett Schneider bietet einen Einblick in die gemeinsame Reise, die Herausforderungen und Erfolge, sowie die Visionen für eine zukunftsorientierte, familienfreundliche Arbeitswelt. Begleiten Sie uns auf dieser virtuellen Feier der Zusammenarbeit, Innovation und des gemeinsamen Engagements für gesunde Mitarbeitende in gesunden Organisationen.
Experteninterview Jana Schlegel 18. Geburtstag familienfreund KG

Interview mit Geschäftsführerin Jana Schlegel zum 18. Geburtstag der familienfreund KG

Entdecken Sie in einem exklusiven Interview mit Geschäftsführerin Jana Schlegel, wie das Unternehmen Herausforderungen gemeistert und Erfolge erzielt hat. Erfahren Sie mehr über das Studium der Sozialen Arbeit und feiern Sie virtuell das Engagement für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
Experteninterview Thomas Zwirner 18. Geburtstag familienfreund KG

Interview mit Thomas Zwirner zum 18. Geburtstag der familienfreund KG

Zum 18. Jahrestag der familienfreund KG wird ein exklusives Interview mit dem langjährigen Partner Thomas Zwirner veröffentlicht. Es gewährt Einblicke in die Arbeit, Herausforderungen, Erfolge und Visionen des Unternehmens für eine familienfreundliche Zukunft.
Urlaubswünsche der Mitarbeiter (c) Vlad Bagacian

Wie geht man mit den Urlaubswünschen seiner Mitarbeiter richtig um?

Erfahren Sie, wie Sie als Arbeitgeber die Urlaubswünsche Ihrer Mitarbeiter effektiv und fair behandeln können. Lesen Sie diesen Artikel, um wertvolle Tipps und Tricks zu erhalten.
Mitarbeiterbindung im Elektrohandwerk

Fluktuation und Mitarbeiterbindung im Elektrohandwerk

Der Fachkräftemangel im Elektrohandwerk ist besonders eklatant. Daher herrscht ein starker Wettbewerb um qualifizierte Mitarbeiter. Obwohl die emotionale Bindung der Kollegen an ihre Elektrohandwerksbetriebe größer ist als in anderen Wirtschaftsbereichen, zeigt sich dennoch, dass ein großer Teil der Fachkräfte bereit ist, für eine bessere Bezahlung und Anerkennung den Arbeitgeber zu wechseln.
Suche nach Kandidaten damit die Werkhalle nicht leer bleibt (c) tama66 pixabay.de.jpg

Suche nach Kandidaten und Azubis ohne (eigene) Karriereseite?

Die familienfreund KG hat mit ihren Praxisworkshops »Lebensfreundliche Unternehmen« die regionalen Fachkräfteallianzen in Leipzig und Umland unterstützt. Ziel war es, die kleinsten und kleinen Arbeitgeber für die geänderten Arbeits- und Lebensbedingungen zu sensibilisieren und darauf aufmerksam zu machen, wie einfach es möglich ist bei der Vereinbarkeit von Erwerbs- und Privatleben zu unterstützen.
Mann und Frau verlassen das Gebäude. Im Hintergrund die an die HR-Software gekoppelte Zeiterfassung.

Well-Being im Job: Mit HR-Software, Gesundheitsprävention und Benefits zu mehr Mitarbeiterzufriedenheit

Die Angst vor einem allumgreifenden Fachkräftemangel ist groß und vielerorts sind bereits etliche Stellen unbesetzt. Das liegt nur teilweise am zurückgegangenen Interesse an manchen Jobs. Häufig sind es die Arbeitsbedingungen, die von der modernen Generation Z nicht mehr klaglos hingenommen werden. Wer heute als Arbeitgeber punkten möchte, muss sich als modern, fortschrittlich und Work-Life-Balance-freundlich präsentieren. Um das zu erreichen, gibt es verschiedene Ansätze.
betriebliche Unterstützungsangebote für pflegende Angehörige

Studie Pflege und Beruf: Fehlende Unterstützung in Unternehmen

Die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf ist eine Herausforderung, der sich viele Arbeitnehmer gegenübersehen. Eine Studie des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP) verdeutlicht jedoch, dass betriebliche Unterstützungsangebote für pflegende Mitarbeiter in Unternehmen nach wie vor rar sind.

Sie möchten sofort über Ihre Personalsorgen sprechen?