Standort: Arbeiten und Leben in Mitteldeutschland

Arbeiten und Leben in Mitteldeutschland heißt für uns, dass wir uns hier im Herzen der Republik zu Hause fühlen und unsere Wurzeln haben. Unsere Basis ist ein wunderschönes feines Büro im Herzen von Leipzig. Ich, Jana Schlegel,  bin die Geschäftsführerin der familienfreund KG und waschechte LeipzigerIn. Gemeinsam mit Thomas Kujawa gründete ich in Leipzig 2006 unser Unternehmen.

Im Blick haben wir Ihre Mitarbeiter!

Analysen zur Bevölkerungsentwicklung in Leipzig und die Sorgen der Unternehmer und Arbeitgeber vor Ort Ihre Mitarbeiter besser zu binden und für den Standort neue Mitarbeiter zu gewinnen, treiben uns an. Wir beraten immer an der Schnittstelle zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unternehmer, Arbeitgeber und Personalverantwortliche.

Ja, wir sind die verlängerte Werkbank der Personalabteilung!

Arbeiten und Leben in Leipzig hieß für uns schnell auch außerhalb der regionalen Grenzen den Blick über den Tellerrand zu wagen. Schnell stellten wir fest, dass die demografischen Probleme überall in Deutschland ähnlich gelagert sind. Erste Anfänge des jetzt bereits schwerwiegenden Fachkräftemangels bewogen uns schon damals dazu besondere Produkte und Dienstleistungen direkt an den Bedürfnissen der Unternehmen und Arbeitgeber sowie Ihrer Mitarbeiter zu entwickeln.

In Leipzig leben aber deutschlandweit arbeiten!

Als Messe- und Universitätsstadt hat Leipzig jede Menge zu bieten. Die Stadt der kurzen Wege ist eines von 3 Oberzentren in Sachsen. Historisch hat Leipzig eine lange Tradition beim Arbeiten und Leben berühmter Persönlichkeiten. Unter anderem verwirklichten sich Goethe, Bach oder Mendelssohn in Leipzig sowie auch das Ehepaar Robert und Clara Schumann. So war es eben auch keine Zufall, dass die familienfreund KG 2006 im Cityhochhaus ihr erstes Büro hatte. Der Blick über die Stadt beflügelte uns beim Arbeiten und Ideen entwickeln.

Schon 2005 haben wir uns, mit dem Schwerpunkt eine wissensintensive Dienstleistung für KMU anzubieten, dem Thema Fachkräftesicherung, demografischer Wandel und bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie inhaltlich zugewandt. Im Jahr 2007 sind wir gewachsen und haben unser Büro im schönen Romanushaus eingerichtet. Seit 2008 arbeiten wir bundesweit für kleine und große Unternehmen aus verschiedensten Branchen. Im Jahr 2010 haben wir uns entschlossen im wahrsten Sinn des Wortes minimalistisch zu unseren Wurzeln zurückzukehren.

Die Erkenntnis: Wir arbeiten zum größten Teil online und benötigen dazu nur einen PC und eine ‚Tüte Internet‘.

Dabei beobachten wir neugierig die Entwicklung und Veränderung des Arbeitsplatzes sowie die aktuellen und neuesten Trends, die sich im Rahmen von Work-Life-Balance abzeichnen. Wir entwickeln uns, unsere Arbeit und unser Unternehmen dort weiter. Verteiltes und vernetztes Arbeiten bewegt uns genauso, wie der Drang passgenau und bedürfnisorientiert ganz dicht bei unserem Kunden zu sitzen. Wir wollen Sie besuchen, um Ihre Arbeit und Ihre Mitarbeiter kennenzulernen. Und wir benötigen dafür lediglich unseren Kopf und unseren PC. Der Gedanke vom modernen Arbeiten und Leben inspiriert(e) uns und seit 2014 leben und arbeiten wir alle unter einem Dach hier in unserer Basis.

Vom jungen Unternehmen zum Vereinbarkeitsprofi

Als UnternehmerIn und Mutter einer heute erwachsenen Tochter bleibe ich meiner Heimatstadt weiter verbunden auch, wenn ich mich beruflich global orientiere und deutschlandweit arbeite. Leipzig sieht sich als heimliche Hauptstadt von Mitteldeutschland. Hier bin ich aufgewachsen, hier habe ich die Schule abgeschlossen und nachdem ich meine Ausbildung auswärts beendete, bin ich hierhin zurückgekehrt, um mich beruflich zu orientieren und, wie man so schön sagt: ‚Karriere zu machen‘ und mein Kind groß zu ziehen. Als junge Gründerin und Mutter war es mir wichtig hier vor Ort tätig zu sein und meine Arbeitskraft hier zu investieren, wo meiner Meinung nach der Mehrwert für unsere Kunden am größten ist.

Als erfahrene Unternehmerin schlägt mein Herz auch heute noch für meine Stadt, für die Kommunalpolitik und für die Entwicklung unserer Region Mitteldeutschland als attraktiver Standort zum Arbeiten und Leben. Für mich und meinen Geschäftspartner Thomas Kujawa ist es besonders wichtig die Früchte unserer Arbeit zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie hier vor Ort zu genießen.

Ihr Mitarbeiter ist das Herzstück unseres Tuns!

Er setzt um, was der Unternehmer denkt und verkaufen möchte. Ihre Mitarbeiter sind das Gold des Unternehmens. Im wertschätzenden Miteinander am Arbeitsplatz wollen viele Unternehmer erfahrungsgemäß weit mehr als nur einen Arbeitsvertrag unterschreiben und ein definiertes Entgelt überweisen. Als Unternehmer zeigen Sie gern, was Ihnen ihr Mitarbeiter wert ist. Die Arbeitskraft muss ebenso erhalten werden, wie die Motivation und die Bereitschaft sich mit ihrem Unternehmen und ihrem Produkt zu identifizieren. Die Schlagwörter Arbeitgeberattraktivität und Arbeitgebermarke haben wir mit der individuellen Mitarbeiterbetreuung in allen Fragen rund um Familie von 0 bis 99plus untersetzt.

Als UnternehmerInnen tragen wir eine große Verantwortung

Als Entwickler vom Fachkräftesicherer Jana Schlegel (11 Jahre selbstständig) und Thomas Kujawa (26 Jahre selbstständig) wissen wir, was es heißt unternehmerisch zu handeln und Verantwortung zu übernehmen. Und wir wissen, dass viele Herausforderungen bei denen wir Sie als Unternehmer unterstützen können auch uns selbst schon betroffen haben. Unternehmer haben in Deutschland nicht das beste Image obwohl sie vielen Menschen und deren Familien Arbeit geben.

Der Mittelstand ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft und als KMU tragen Sie und wir vor Ort wesentlich zu einer positiven Entwicklung bei. Der Standort ist für jedes Unternehmen die strategisch wichtigste Entscheidung und der größte Anker, den sie im Kopf ihrer Mitarbeiter platzieren können. Warum Mitarbeiter bei ihnen arbeiten sollen und wollen, gilt es jeden Tag auf’s neue Herauszuarbeiten.

Warum Mitteldeutschland?!

Unser Standort hilft uns dabei nicht zu vergessen, wie gut es den Menschen in Deutschland geht, wie sozial und gerecht unser Land im Grunde ist und, was wir auch zwischenmenschlich in den letzten Jahrzehnten geschafft haben, um überhaupt als Land zusammenzuwachsen. Arbeit und Leben gehört für uns untrennbar zusammen. Unsere Arbeit ist für uns unsere Berufung und so haben wir uns ganz dem Thema Fachkräftesicherung für den Mittelstand verschrieben. Vom kleinem Handwerksbetrieb bis hin zum Großkonzern blicken wir auf langjährige Erfahrung in der Unternehmensberatung zurück.

Auf Arbeit ist auch Leben ist unsere Art seit mehr als 11 Jahren zu sagen: Wir machen das für Sie!

Hilft der Beitrag ihrem Netzwerk? Behalten Sie ihn nicht für sich!