Besondere Anreize und Arbeitserleichterungen: Tipps zur Mitarbeitermotivation

Tipps zur Mitarbeitermotivation (c) geralt / pixabay.de

Der moderne Berufsalltag stellt hohe Anforderungen an Arbeitnehmer. Unzufriedene Mitarbeiter, die sich mit ihrem Arbeitgeber nicht identifizieren und unzufrieden sind, werden sich nicht nur nach einem neuen Arbeitsplatz umsehen – sie wirken sich langfristig auch negativ auf die Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens aus. Umso wichtiger ist es daher, die Mitarbeitermotivation langfristig zu verbessern. Wie das mithilfe von besonderen Anreizen und sinnvollen Arbeitserleichterungen am besten gelingt, verrät der folgende Artikel.

„Besondere Anreize und Arbeitserleichterungen: Tipps zur Mitarbeitermotivation“ weiterlesen

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich!

Zeiterfassung zur Messbarkeit von Arbeitsleistung und Produktivität

Zeiterfassung zur Messbarkeit von Arbeitsleistung (c) pixabay.de

Ein Gespräch über die Zeiterfassung zur Messbarkeit von Arbeitsleistung und Produktivität Ihrer Mitarbeiter anzustoßen und darüber nachzudenken, wer, wann, wo und wie (s)eine Arbeit leistet, trifft oft auf Unverständnis. Schnell fühlt sich der ein oder andere überwacht und kontrolliert. Was früher einmal in der Produktion gang und gebe war, finden Sie im heutigen Arbeitsalltag eher selten. Dabei ist Zeiterfassung ein probates Mittel zu messen, welche Aufgabe in welchem Umfang bearbeitet wurde, um eine Lösung zu erzielen oder die Arbeit beim Kunden abzuschließen. „Zeiterfassung zur Messbarkeit von Arbeitsleistung und Produktivität“ weiterlesen

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich!

Ausbildung zum Feelgood Manager in Leipzig und Mitteldeutschland

Nach Workshops beim HR Innovation Day und dem Personalforum ist das Thema Feelgood Management in Leipzig und weiteren Städten Mitteldeutschlands angekommen. Die Ausbildung zum Feelgood Manager bzw. Managerin (FGM) ist ein wichtiger Aspekt, um die Anerkennung dieser neuen Unternehmensfunktion sicherzustellen.

Ausbildung zum Feelgood Manager (m/w) in Leipzig
Ausbildung zum Feelgood Manager (m/w) in Leipzig

„Ausbildung zum Feelgood Manager in Leipzig und Mitteldeutschland“ weiterlesen

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich!

Inhaber verstorben – Und wie erfolgt die Unternehmensnachfolge?

Die Unternehmensnachfolge will rechtzeitig geplant werden (c) jp26jp / pixabay.de

Viele deutsche Unternehmen sind geprägt und geführt von einzelnen Unternehmerpersönlichkeiten. Vom Bäckermeister bis hin zum Otto-Konzern – Nachwuchssorgen gibt es überall. Wer sein Leben lang selbstständig unternehmerisch tätig ist, bedarf auch einer besonderen und zukunftsfähigen Vorsorge. Denn wie erfolgt die Unternehmensnachfolge, wenn der Betriebsinhaber unerwartet stirbt? „Inhaber verstorben – Und wie erfolgt die Unternehmensnachfolge?“ weiterlesen

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich!

Expertentipp: So klappt es mit dem Nachfolgeprozess im Familienunternehmen

Der Nachfolgeprozess will gut vorbereitet sein (c) skeeze / pixabay.de

Immer häufiger scheitert in Deutschland der Nachfolgeprozess im mittelständischen oder kleineren Familienunternehmen. Die Folgen können nicht nur für die betroffene Firma selbst, sondern auch für die Gesellschaft fatal sein: Schließlich werden einer Studie des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) zufolge in Deutschland mehr als 57 Prozent aller Arbeitsplätze durch Familienbetriebe gestellt. Damit Ihnen dies nicht passiert, hat der Fachkräftesicherer im Folgenden einige Expertentipps im Videointerview zusammengestellt. „Expertentipp: So klappt es mit dem Nachfolgeprozess im Familienunternehmen“ weiterlesen

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich!

Viel arbeiten, leichter reisen – wie Sie Ihren Urlaub organisieren lassen

Mit der Feelgood Assistenz ist die Vereinbarkeit von Selbstständigkeit und sozialem Umfeld spielend leicht (c) geralt / pixabay

Gemeinsam in den Urlaub zu fahren mit der Familie oder mit Freunden ist für viele das schönste im Jahr. Sei es im Sommer oder im Winter oder für einen Kurztrip am Wochenende – Urlaub heißt vor allem entspannen, Kraft tanken und die Seele baumeln lassen. Ist man beruflich sehr stark eingespannt, ist die Reiseplanung eine weitere Aufgabe, deren man sich auch leicht entledigen kann. Wie Sie Ihren Urlaub organisieren lassen, erfahren Sie hier:

„Viel arbeiten, leichter reisen – wie Sie Ihren Urlaub organisieren lassen“ weiterlesen

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich!

Feelgood Assistenz – Selbstständigkeit und soziales Umfeld einfach gemeistert

Mit der Feelgood Assistenz ist die Vereinbarkeit von Selbstständigkeit und sozialem Umfeld spielend leicht (c) geralt / pixabay

Als Selbstständige und Freiberufler sind Sie betriebswirtschaftlich gut aufgestellt und mit leistungsfähigen fachlich relevanten Dienstleistern versorgt. Während es beruflich super läuft, türmen sich im Privaten die kleinen Alltagsprobleme immer weiter auf. Trotz guten und ausgeklügelten Zeitmanagement hat auch Ihr Tag nur 24 Stunden. „Feelgood Assistenz – Selbstständigkeit und soziales Umfeld einfach gemeistert“ weiterlesen

Hat Ihnen der Beitrag geholfen? Behalten Sie ihn nicht für sich!