Arbeitsklima und Betriebsklima messen aber wie? (c) pixabay.de

Arbeitsklima und Betriebsklima messen aber wie? (c) pixabay.de

Arbeitsklima: Wie zufrieden sind Arbeitnehmer in Deutschland?

Das Arbeitsklima ist für viele MitarbeiterInnen ein Grund sich sehr wohl oder eben sehr unwohl an ihren Arbeitsplatz zu fühlen. Das (subjektive) Wohlbefinden der Arbeitnehmer im Unternehmen ist ein wichtiger Faktor für die Attraktivität und den Erfolg des Unternehmens. Das Wohlbefinden bzw. das Arbeitsklima im Betrieb zu kennen und zu messen, bringt Ihnen wichtige Erkenntnisse. 

weiterlesen

Arbeiten in flexiblen Teams (c) unsplash / pixabay.de

Arbeiten in flexiblen Teams (c) unsplash / pixabay.de

Jetzt online: Whitepaper Employer Branding

Employer Branding gilt derzeit als eine der wichtigsten Waffen im „War for Talents“. Immer mehr Unternehmen streben eine Positionierung als attraktive Arbeitgebermarke an. Aber erreichen sie mit ihren Botschaften auch tatsächlich ihre Zielgruppe? Leider nicht immer oder nicht genau genug, stellen DOMSET und der TÜV Rheinland fest. 

weiterlesen

Incentives zu Weihnachten als Mittel zur Mitarbeiterförderung (c) Myriam Zilles

Incentives zu Weihnachten als Mittel zur Mitarbeiterförderung (c) Myriam Zilles

Incentives als Mittel der Mitarbeiterförderung

Die Dynamik am Arbeitsmarkt hat sich vor allem in den letzten zwei Jahren deutlich gewandelt. Denn die Coronakrise hat zahlreiche Branchen durcheinander gewürfelt. Während in manchen Sektoren gähnende Leere herrscht, wenn es um Stelleninserate geht, können andere Betriebe ihren Bedarf an Arbeitskräften nicht decken, obwohl sie händeringend danach suchen und mitunter sogar Spitzenkonditionen bieten. Denn während der Gastronomiebereich, viele Bereiche des Dienstleistungssektors, aber auch der Tourismus stark unter den Maßnahmen leiden und mangels Nachfrage auch ihren Personalstand zurückfahren müssen, haben Logistik, Gesundheitswesen und Einzelhandel Hochkonjunktur.

weiterlesen

Maßnahmen, um Anzahl offener Stellen zu reduzieren

Maßnahmen, um Anzahl offener Stellen zu reduzieren

Die Arbeitgeberattraktivität deutscher Krankenhäuser für Ärzte

Die Anforderungen der Mitarbeiter an ihren Arbeitgeber ändern sich, der Fachkräftemangel verstärkt sich – diese Tatsachen drängen auch deutsche Krankenhäuser sich mit ihrer Arbeitgeberattraktivität auseinanderzusetzen. Hilfreiche Ergebnisse, wie Ärzte und medizinisches Personal die Anziehungskraft ihres Arbeitgebers bewerten, lieferte eine Studie, die Sie am Ende des Beitrages kostenfrei herunterladen können. Neben bereits eingestellten Beschäftigten ging es aber auch um die Erwartungen und Ansprüche des Nachwuchses an die leitenden Mediziner und umgekehrt.

weiterlesen

Benchmark (c) Markus Spiske / unsplash

Benchmark (c) Markus Spiske / unsplash

Gehälter aussagekräftig miteinander vergleichen – Gehaltsbenchmark als Vergleichsmethode

Unternehmen können anhand von Benchmarks ihre Leistungen mit den Leistungen ihrer Wettbewerber vergleichen. Mit dieser Benchmarking-Methode können Gehaltsbänder innerhalb einer Branche oder innerhalb einer Region erstellt werden. Das Ergebnis sollte ein valider Orientierungspunkt für Arbeitgeber darstellen, inwieweit die Gehaltszahlungen je Berufsprofil eines Standortes dem regionalen Lohnniveau entsprechen. Ein reliabler Gehaltsbenchmark normiert verschiedenste Gehaltsangaben auf einen gemeinsamen Vergleichswert. Üblicherweise werden hierzu Gehaltsbänder auf eine 40-Stunden-Woche übersetzt. Dieses Wissen kann gegebenenfalls Bewerbern kommuniziert werden, um Klarheit über branchenübliche Gehälter zu schaffen.

weiterlesen

Zum Onboarding eine gute Anleitung schreiben (c) mikekanuta0 / pixabay.de

Zum Onboarding eine gute Anleitung schreiben (c) mikekanuta0 / pixabay.de

Wer braucht für das Onboarding eine gute Anleitung?

Beim Personalmarketing muss man genauso vorgehen, wie beim Produktmarketing. Das Problem des Kunden gilt es mit dem größtmöglichen Nutzen durch das Produkt oder die Leistung zu lösen. Ähnlich wird der Fachkraft die Befriedigung eigener Bedürfnisse im Gegenzug zur Verfügung Stellung von Fachwissen, Motivation etc. ermöglicht.

Es ist also nicht verwunderlich, dass wir für das strukturierte Willkommen heißen neuer Fachkräfte eine Anleitung, wie beim Fernseher oder der Maschine, empfehlen. Nur ein bisschen anders. 😉

weiterlesen

Warum Mitarbeiterbindung so wichtig ist (c) Daniel Roy | Agentur Seidel GmbH

Warum Mitarbeiterbindung so wichtig ist (c) Daniel Roy | Agentur Seidel GmbH

Fachkräfte sichern: Warum Mitarbeiterbindung so wichtig ist

Mitarbeiterbindung ist wichtig! Nach Überzeugung und Erfahrung der Fachkräftesicherer sogar wichtiger als die Mitarbeitergewinnung. Durch entsprechende Maßnahmen und Instrumente verringert sich die Motivation der Mitarbeitenden seit dem Unternehmenseinstieg langsamer als ohne diese Bindungsmaßnahmen. Im Idealfall werden Beschäftigte und gut Gebundene zum Markenbotschafter und somit Gewinnungsinstrument. Schöne, neue Arbeitswelt.

weiterlesen

Manchmal gleicht die Fluktuation einem Kettenkarussell (c) ustm66 / pixabay.de

Manchmal gleicht die Fluktuation einem Kettenkarussell (c) ustm66 / pixabay.de

Der Einfluss der Fluktuation der Mitarbeiter auf den Geschäftserfolg

Zufriedene Mitarbeiter sind maßgeblich für den Unternehmenserfolg verantwortlich. In einer Zeit des Fachkräftemangels kommt damit Maßnahmen, die die Zufriedenheit von Mitarbeitern verbessern helfen, eine nicht zu unterschätzende Bedeutung bei. Im Folgenden soll dabei zunächst auf unterschiedliche Wechselmotive des Mitarbeiters eingegangen werden. In einem weiteren Abschnitt wird dann auf die Kosten der Fluktuation näher eingegangen, bevor am Ende Maßnahmen zur Reduzierung der Fluktuationsquoten angesprochen werden.

weiterlesen

die besten Mitarbeiter binden und finden

Fachkräfteservice Mitarbeiter besser binden

Wie exzellente Unternehmen die besten Mitarbeiter binden und finden

Wir alle kennen die großen Vorzeige-Firmen im Silicon Valley: Google, Apple, Tesla und viele mehr. Firmen, die in kurzer Zeit aufgestiegen sind und schnell Erfolge gefeiert werden, die wir uns hier noch nicht träumen lassen. Und der Erfolgsstrom bricht nicht ab. Wenn Sie sich fragen „Was macht diese Firmen so…

weiterlesen