Wie geht man mit den Urlaubswünschen seiner Mitarbeiter richtig um?

Urlaubswünsche der Mitarbeiter (c) Vlad Bagacian
  • Klare Richtlinien schaffen: Durch klare Richtlinien zur Urlaubsverwaltung können Sie sicherstellen, dass Urlaubswünsche fair behandelt werden und dass Ihre Mitarbeiter wissen, was sie erwarten können.
  • Gleichberechtigten Zugang sicherstellen: Gewährleisten Sie, dass alle Mitarbeiter gleiche Bedingungen beim Urlaub haben, sei es bezüglich der Anzahl der Urlaubstage oder des Zugangs zu Urlauben zu bestimmten Zeiten.
  • Flexibel und unterstützend sein: Flexibilität bei der Urlaubsplanung und die Möglichkeit, alternative Arbeitsmöglichkeiten anzubieten, können dazu beitragen, dass Mitarbeiter ihre Erholungszeit erhalten, während gleichzeitig geschäftliche Anforderungen erfüllt werden.

Als Arbeitgeber ist es wichtig, die Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Mitarbeiter zu berücksichtigen. Eine der wichtigsten Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter ist Urlaub. Es ist Ihre Verantwortung als Arbeitgeber, sicherzustellen, dass Ihre Mitarbeiter genügend Urlaubstage haben und dass sie in der Lage sind, diese Tage zu nutzen, um sich zu entspannen und zu erholen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit den Urlaubswünschen Ihrer Mitarbeiter richtig umgehen können, um sowohl die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter als auch die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zu erfüllen.

Weiterlesen

Fluktuation und Mitarbeiterbindung im Elektrohandwerk

Mitarbeiterbindung im Elektrohandwerk
  1. Fachkräftemangel: Im Elektrohandwerk herrscht ein starker Wettbewerb um qualifizierte Mitarbeiter. Obwohl die Mitarbeiterbindung im Elektrohandwerk größer ist als in anderen Bereichen, sind viele Fachkräfte bereit, für bessere Bezahlung und Anerkennung den Arbeitgeber zu wechseln.
  2. Positive Aspekte: Die emotionale Bindung der Elektrohandwerksmitarbeiter hebt sich positiv vom Durchschnitt ab und führt zu größerer Mitarbeiterloyalität.
  3. Wechselbereitschaft und Lohnerhöhung: Jeder vierte Arbeitnehmer wäre bereit zu wechseln, wenn ihm brutto 2 € mehr angeboten werden. Transparente Entlohnung und klare Aufstiegschancen machen Mitarbeiter unempfindlicher gegenüber Abwerbeversuchen.

Weiterlesen

Suche nach Kandidaten und Azubis ohne (eigene) Karriereseite?

Suche nach Kandidaten damit die Werkhalle nicht leer bleibt (c) tama66 pixabay.de.jpg
  1. Digitale Präsenz optimieren: Viele kleine und mittelständische Unternehmen vernachlässigen ihren digitalen Auftritt und nutzen nicht das volle Potenzial der sozialen Medien und Netzwerke, um potenzielle Auszubildende und Mitarbeiter anzuziehen.
  2. Arbeitgebermarke stärken: Es ist entscheidend, die Einzigartigkeit des Unternehmens hervorzuheben und eine klare Vision zu kommunizieren, um junge Menschen für eine Ausbildung oder Mitarbeit zu gewinnen.
  3. Innovative Rekrutierungswege gehen: Mutige und unkonventionelle Ansätze, wie die Rekrutierung von Fachkräften aus dem Ausland, können erfolgreich sein und helfen, sich vom Wettbewerb abzuheben.

Weiterlesen

Informationspolitik als Strategie für Mitarbeiterbindung

Informationspolitik mit Unterstützung von Serienmails

In einer zunehmend wettbewerbsintensiven Geschäftswelt ist die Mitarbeiterbindung zu einer zentralen Herausforderung für Unternehmen geworden. Die Gewinnung und Bindung qualifizierter Fachkräfte sind nicht nur kostenintensiv, sondern auch entscheidend für langfristigen Unternehmenserfolg. In diesem Blogbeitrag werfen wir einen genaueren Blick auf die Bedeutung der Mitarbeiterbindung und beleuchten insbesondere die Rolle der Informationspolitik als essenzielles Instrument in diesem Prozess.

Weiterlesen

Die Bedeutung von Zusatzleistungen und Benefits für Mitarbeiterbindung und Motivation

Bedeutung von Zusatzleistungen (c) Shridhar Gupta

In der heutigen wettbewerbsorientierten Geschäftswelt ist die Bindung und Motivation von Mitarbeitern von zentraler Bedeutung für den langfristigen Erfolg eines Unternehmens. Eine effektive Strategie zur Mitarbeiterbindung besteht darin, attraktive Zusatzleistungen und Benefits anzubieten. Diese können einen entscheidenden Einfluss auf die Zufriedenheit, Loyalität und Motivation der Mitarbeiter haben.

Weiterlesen

Mitarbeiterbindung durch Gesundheitsförderung: Staat unterstützt mit Abgabenfreiheit

Gesundheitsförderung unterstützt die Mitarbeiterbindung (c) Pavel Danilyuk

Arbeitgeber haben die Möglichkeit, zusätzlich zum Gehalt steuer- und beitragsfreie Zuschüsse zur Gesundheitsförderung ihrer Beschäftigten zu zahlen. Hier sind einige wichtige Punkte zu beachten.

Weiterlesen

Potenziale in der Mitarbeiterbindung ungenutzt: Die mangelhafte Digitalisierung im Personalbereich

Digitalisierung im Personalbereich hat Potential (c) Andrea Piacquadio
  • Die Digitalisierung im Personalbereich hinkt hinter anderen Bereichen, insbesondere bei der Mitarbeiterbindung, hinterher.
  • Der Fachkräftemangel verstärkt die Dringlichkeit der Digitalisierung, da Unternehmen Potenziale in der Mitarbeiterbindung ungenutzt lassen.
  • Trotz erkannter Wichtigkeit der Digitalisierung stehen HR-Abteilungen vor Hindernissen wie der Einbindung der IT und der Bereitstellung interner Ressourcen.

Die Digitalisierung und Automatisierung haben in vielen Bereichen der Unternehmen Einzug gehalten, doch im Bereich der Mitarbeiterbindung besteht noch erheblicher Nachholbedarf. Laut einer Umfrage von cadooz, einem auf Incentive-Marketing spezialisierten Unternehmen, bleiben die digitalen Tools zur Mitarbeiterincentivierung weit hinter anderen HR-Bereichen zurück. Was Personalverantwortliche über die Digitalisierung im Personalbereich denken, welche Hindernisse sie sehen und welche Maßnahmen als Lösung gesehen werden, erfahren Sie im kommenden Beitrag.

Weiterlesen

Risiken für Arbeitgeber, die Sie 2023 im Blick haben müssen

Risiken für Arbeitgeber (c) Markus Spiske - Andrea Piacquadio - Anton Uniqueton

Ein Blick in die Zukunft wirft Fragen auf: Welche Herausforderungen erwarten Arbeitgeber weltweit im kommenden Jahr? In dieser dynamischen und unsicheren Zeit ist es entscheidend, gut vorbereitet zu sein. Der Risk Outlook 2023 von International SOS bietet wertvolle Einblicke und praktische Tipps für das Personalwesen. Basierend auf umfangreichen Daten und Expertenmeinungen identifiziert dieser Bericht die relevanten Risiken für Arbeitgeber und gibt Empfehlungen, wie diese ihnen erfolgreich begegnen können. Lassen Sie uns einen Blick auf die Prognosen werfen und die besten Strategien für HR erkunden.

Weiterlesen

Neue Haufe Talent-Studie: Unternehmen verspielen Potenziale beim Onboarding

Ohne System führt Onboarding zu hoher Frühfluktuation (c) doormat

Ein erfolgreiches Onboarding neuer Mitarbeitender ist entscheidend für den langfristigen Erfolg eines Unternehmens. Doch die Haufe Talent Onboarding-Studie 2023 zeigt, dass viele Unternehmen diese Phase immer noch vernachlässigen. Selbst nach der Corona-Pandemie gibt es große Optimierungspotenziale, die es zu nutzen gilt. Laut der Studie haben bereits 36 Prozent der befragten Unternehmen Frühfluktuation (Kündigungen vor dem ersten Arbeitstag) erlebt. Um diesem Problem entgegenzuwirken, sollten Unternehmen dem Onboarding-Prozess deutlich mehr Aufmerksamkeit widmen.

Weiterlesen

Abwerben im eigenen Unternehmen vermeiden

Abwerben - Gefahr bei schwacher Mitarbeiterbindung (c) Alex Green

Wenn führende Angestellte plötzlich kündigen, kann dies ein großes Loch in die Unternehmensplanung reißen. Für wichtige Aufgaben ist spontan kein kompetenter Ansprechpartner mehr zur Stelle. Wesentliche Prozesse geraten ins Stocken. Natürlich gilt es vorrangig, die Stelle neu zu besetzen, doch sollte man zunächst auch genauer hinsehen und hinterfragen, was zu diesem plötzlichen Kurswechsel geführt hat. War am Ende ein Headhunter am Werk und das Abwerben war erfolgreich?

Weiterlesen

Weitere Schlagwörter, die Sie bei Ihrer Fachkräftesicherung inspirieren können

Arbeit Arbeitgeberattraktivität Arbeitsmarkt Arbeitsplatz Arbeitsrecht Arbeitszeit Ausbildung Belegschaft Beratung Bildung Broschüre Einkommen Eltern Elterngeld Elternzeit Fachkräfte Fachkräftemangel Fachkräfteservice Fachkräftesicherung Familienfreundlichkeit Familienservice Frankfurt / Main Förderung Führung Führungskräfte gesundheitsgerechte Mitarbeiterführung Homeoffice Karriere Kinderbetreuung Kommunikation Krankheit Mitarbeiterbindung Mitarbeitergewinnung Mitarbeiterzufriedenheit Motivation Pflegebedürftige Praxisbeispiele zur Fachkräftesicherung Rente Sachsen Strategie Stress Studie Teilzeit Tipps Urteil Vereinbarkeit von Beruf und Familie Vereinbarkeit von Familie und Beruf Work-Life-Balance Workshop Zusatzleistungen

Eine erfolgreiche Fachkräftesicherung besteht aus