Musik aus dem Radio für gute Laune (c) barni1 / pixabay.de

Musik aus dem Radio für gute Laune (c) barni1 / pixabay.de

gez gebühren für unternehmer

alles wird teurer? ab 2007 müssen auch unternehmer, selbstständige und freiberufler tiefer in die tasche greifen. was bisher nur privatpersonen betraf, soll nun auch für unternehmer gelten. die gebühreneinzugszentrale (gez) will gebühren für internetfähige geräte erheben. geht es nach dem willen der gez zahlen unternehmen, selbstständige und freiberufler ab januar 2008 gebühren für umts fähige handys und internetfähige computer. erhoben werden soll vorerst ein betrag von 5,52 pro monat.

weiterlesen

Arbeit | Mitarbeiter im Callcenter befragt (c) konstantin gastmann / pixelio.de

Arbeit | Mitarbeiter im Callcenter befragt (c) konstantin gastmann / pixelio.de

skype für unternehmen

skype hat sein kostenloses tool zum verwalten von skype für unternehmen mit mehreren neuen funktionen ausgestattet. „skype for business“ oder kurz skype für unternehmen wurde dahingehend erweitert, dass jetzt mit hilfe eines windows-installer-paketes die applikation auf mehreren computern gleichzeitig installiert werden kann.

weiterlesen

Zeit ist Geld (c) annca / pixabay.de

Zeit ist Geld (c) annca / pixabay.de

Antistress-Verordnung nötig? Fast ein Drittel aller Berufstätigen rund um die Uhr erreichbar

Drei Viertel aller Berufstätigen (77 Prozent) in Deutschland sind außerhalb ihrer regulären Arbeitszeiten für Kollegen, Vorgesetzte oder Kunden per Handy oder E-Mail erreichbar: 30 Prozent sind jederzeit erreichbar und 32 Prozent zu bestimmten Zeiten, zum Beispiel abends an Wochentagen oder am Wochenende. Weitere 15 Prozent sind nur in Ausnahmefällen und 16 Prozent gar nicht erreichbar. Das ist das Ergebnis einer Studie des Hightech-Verbands BITKOM zum Thema „Arbeiten in der digitalen Welt“, für die zwei repräsentative Umfragen unter 505 Berufstätigen und Personalverantwortlichen von 854 Unternehmen durchgeführt wurden. 

weiterlesen